Benutzer-Menü
Benutzername Passwort
Pfarr-ABC: HIER KLICKEN!

Fotoalbum > Erstkommunion Vorstellmesse

Erstkommunion Vorstellmesse
(3 Fotos)

Beitrag von Brigitte Schwarz
17. November 2019
Ein gelungener Beginn der Vorbereitung auf die Erstkommunion 2020 ist am 10. November in St. Josef erfolgt. Dazu wurden auch die Kinder und Eltern der Feier vom Vorjahr eingeladen und viele sind gekommen. Das füllte die Kirche mit vielen Eltern und Kindern und erfüllte die Pfarrgemeinde mit großer Freude. So wurde es ein lebhafter Gottesdienst "veredelt" mit viel jungen Menschen. Das schwierige Evangelium vom Tag konnte unser Pfarrer übersetzen in klare Worte. Es geht um Angst und Hoffnung ! Sie sind doch Begleiter von uns allen, aber auch sehr von den Kindern. Angst und Hoffnung stehen wie unsere beiden Beine im Leben. Aber die Hoffnung muss stärker sein als die Angst. Das verspricht uns Gott immer wieder und durch die Auferstehung, haben wir noch ein überirdische Verheißung, die über allem steht. Mit einem Zitat von Lothar Zenetti kommt das stark heraus: "Menschen, die aus der Hoffnung leben, sehen weiter ! Menschen, die aus der Liebe leben, sehen tiefer ! Menschen, die aus dem Glauben leben, sehen alles in einem anderen Licht !" Die Angst gilt es durch Hoffnung zu überwinden. Wir stehen auf zwei Beinen, das eine ist die Angst, das andere die Hoffnung. Wir brauchen beide. Christen leben aus der Hoffnung, dass die Ängste durch Gott überwunden werden können, weil er uns bedingungslos liebt. "Mit meinem Gott überspringe ich Mauern" (Ps 18,30) Zu diesem Gott wollen wir die Kinder begleiten, dass sie durch den Empfang der Hl. Kommunion, Gott näher kommen können und stets seine Liebe und Hilfe erfahren dürfen. Begleiten wir sie im Gebet und gutem Beispiel.