Benutzer-Menü
Benutzername Passwort
Pfarr-ABC: HIER KLICKEN!

Fotoalbum > Aschermittwoch, Gnade und Medizin

Aschermittwoch, Gnade und Medizin
(6 Fotos)

Beitrag von Brigitte Schwarz
01. März 2020
In einer sehr gut gefüllten Kirche, fand der Gottesdienst mit unseren französischen und spanischen Mitchristen, statt. P. Denis spann den Faden von der Fastenzeit als Gnade und Blick auf die kommende Auferstehung, die Fastenzeit als Medizin, Medikament und Heilmittel. Ja, Gott weiß was wir brauchen, weil wir auch schwach sind und so bietet uns die Kirche die Fastenzeit als MEDIZIN an. Es geht um unsere Herzen, sind sie offen für Gott ? Die Fastenzeit ist ein Prozess der Bekehrung, kein Programm um uns zu Superchristen zu machen, sondern ein Medikament, um unsere Neigungen zu Egoismus usw.. zu behandeln. Fasten soll die Sichtweise auf die Schöpfung erreichen. Almosen zu geben, um unseren Brüdern und Schwestern die Augen zu öffnen und uns in die Gemeinschaft der Liebe zu führen. Das Gebet ist der Acker unserer Seele. Die Fastenzeit soll uns zur Wiedererlangung der geistigen Gesundheit führen. Die Kirche gibt uns die Fastenzeit, damit wir von unseren bösen Neigungen befreit werden und wieder voll Freude und Freiheit erleben zu können.